• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • DSC_0045SLIDE.jpg
  • DSC_0168SLIDE.jpg
  • DSC_0239SLIDE.jpg
  • DSC_0279SLIDE.jpg
  • DSC_0296SLIDE.jpg

Uhland-Realschule ab jetzte Realschule mit Bilingualem Zug

Wir freuen uns sehr, dass wir vom Kultusministerium den Zuschlag für ein besonderes Profil bekommen haben.

Ab jetzt dürfen wir uns  „Realschule mit Bilingualem Zug“ nennen.

 

Das ist ein zusätzliches Qualitätsmerkmal unserer Schule und stärkt das sprachliche Profil. Bereits seit Jahren bieten wir in Kooperation mit unserem Bildungspartner, der Firma EMAG in Salach, Wirtschafts-Englisch als Kurs in der Klassenstufe 8 an.

Weiterlesen

Einladung zum Tag der offenen Tür

 

Einladung zum Tag der offenen Tür

Wir laden alle ein zum Tag der offenen Tür

am 10.Februar 2017

von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 Wir freuen uns, alle interessierten 4.Klässler und ihre Eltern und Familien an unserer traditionsreichen Realschule begrüßen zu dürfen!

Es wird ein spannendes Mitmachprogramm geben und Möglichkeit zu informellen Gesprächen mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern.

 

 

Uhland-Realschule geht auf Kulturstart

 

In den Tagen vom 06-08. Dezember 2016 schickte die Uhland-Realschule zwei Freiwillige zur Ausbildung der Kulturstarter. Diese waren der Schulbandleiter Fabian Bischoff (10a) und sein Stellvertreter bzw. Mitleiter Eliya-Augin be Malke (9).In diesen drei Tagen lernten sie, wie eine gute AG zu leiten ist, aber nicht nur das, sondern noch vieles mehr. Unter anderem besuchten sie einen Theater-Workshop im JES (Junges Ensemble Stuttgart). In diesem Workshop konnte man seine Präsentationsfähigkeiten durch Übungen praktisch erweitern und vor einem Dutzend Fremden zeigen. Das erfordert Mut und stärkt das Selbstbewusstsein.

Weiterlesen

ROTARY-Bewerbungstraining im Jahr 2017

 

Wir sind froh, auch in diesem Schuljahr, unseren 9.Klässlern durch die Unterstützung des Rotary-Clubs Göppingen das „ROTARY-Bewerbungstraining“ anbieten zu können.

Wer also noch keine Ausbildungsstelle hat, nach der Realschule aber eine Ausbildung anstrebt und an einem simulierten Vorstellungsgespräch in einer Firma teilnehmen möchte, hat hier eine einmalige Chance. Dieses individuelle Training findet in realen Betrieben statt und unterstützt Berufsfindung und Ausbildungsplatzsuche. Das Angebot ist auf freiwilliger Basis.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Wahl zwischen über 20 Ausbildungsbetrieben und Einrichtungen aus den Bereichen:

  • Technische Berufe
  • Kaufmännische Berufe
  • Soziale Berufe

Es ist also für jeden nahezu alle dabei!

Die Anmeldung sollte beim zuständigen EWG-Lehrer bis zum Freitag, 03.02.17 seinem abgegeben werden.