• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • DSC_0045SLIDE.jpg
  • DSC_0168SLIDE.jpg
  • DSC_0239SLIDE.jpg
  • DSC_0279SLIDE.jpg
  • DSC_0296SLIDE.jpg

Neuer Tischkicker im Schülercafé der Uhland-Realschule

Da freuen sich die Schülerinnen und Schüler im Schülercafé der Schule.Eine findige Elternbeirätin wusste von einem günstigen neuwertigen Tischkicker und erstand diesen für das Schülercafé.

Diese Anschaffung, die der Elternbeirat ermöglichte, rundet das Betreuungsangebot im Schülercafé ab. Dank einer großzügigen Spende des Elternbeirats kann das Schülercafé im Untergeschoß der altehrwürdigen Uhland-Realschule wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Die Wände wurden gemeinsam mit den Eltern vor den Sommerferien gestrichen, ein Sofa in kreativer Weise von Joachim Diether aus Europaletten gezimmert, neue Tische konnten angeschafft werden und die Krönung ist eine neue Küche und natürlich der heiß begehrte Tischkicker!

Theaterbesuch Wilde Bühne

Im Rahmen der Suchtprävention besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8c der Uhland-Realschule das Theaterstück “Mensch Kalle” der „Wilden Bühne“ im Göppinger E-Werk. 

Weiterlesen

Wirtschaftsenglisch Zertifikate für Uhland-Realschüler

In einer feierlichen Veranstaltung gemeinsam mit Vertretern der Firma EMAG in Salach und des Staatlichen Schulamtes haben zehn 9. Klässler der Uhland-Realschule und elf Auszubildende der EMAG, ihre schwer verdienten Zertifikate für ihre Prüfung in Wirtschaftsenglisch erhalten.

Weiterlesen

Anne-Frank-Ausstellung

Die Klasse 9a der Uhland-Realschule besuchte am 26.10.2016 die Ausstellung über Anne Frank in der Stadtkirche in Göppingen. In der Ausstellung gab es einen historischen Teil, der die Geschichte der Familie Frank zeigt und es gab noch einen aktuellen Teil, der einen Vergleich zur heutigen Zeit zieht.

Weiterlesen

9.November 1938 - Gedenkveranstaltung

Blick in die ausgebrannte Göppinger Synagoge.

 

Am 9. November fand auf dem Synagogenplatz neben der Uhland-Realschule eine feierliche Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Opfer der Pogromnacht in Göppingen statt. Carmen Clement und Marlene Endrolath, beide aus der Klasse 10A begleiteten die Veranstaltung mit Beiträgen.

 

Am 9. November um 18.45 Uhr  findet auf dem Synagogenplatz direkt neben der Uhland-Realschule eine feierliche Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die schrecklichen Ereignisse und Opfer der Pogromnacht in Göppingen und ganz Deutschland statt.

Die Gedenkstunde steht unter der Schirmherrschaft der Stadt Göppingen und beteiligt sind die christlichen und jüdische Gemeinden.

Auch Schülerinnen unserer Schule leisten einen Redebeitrag.

Dieser Beitrag bezieht sich auf Zeitzeugenaussagen und den Lerngang der 9.Klassen Ende des Schuljahres 2015/16 zu der Gedenkstätte „Konzentrationslager Natzweiler“.

 

Es ergeht an Sie und euch alle die Einladung, an dieser Gedenkveranstaltung teilzunehmen.