• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • DSC_0045SLIDE.jpg
  • DSC_0168SLIDE.jpg
  • DSC_0239SLIDE.jpg
  • DSC_0279SLIDE.jpg
  • DSC_0296SLIDE.jpg

Uhland-Realschule öffnet Horizonte - Uhland-Schüler in Bari

 

Elf Jugendliche und die Begleitlehrer  Saskia Solomon und Rainer Weitzmann haben sich auf den Weg gemacht zu unserer ERASMUS-Partnerschule in den Süden Italiens, genauer gesagt nach Apulien.

Unsere Partnerschule liegt in dem kleinen Städtchen Noicattaro. Im Mai waren die Jugendlichen aus Italien bei uns und haben begeistert am Maientagsumzug mitgemacht. Ein Erasmus-Austausch ist dem Thema „Migration“ untergeordnet, an dem die Schüler beider Schulen arbeiten, das ist das verbindende Element.

Aber natürlich verbringen die Schüler viel Zeit zusammen und lernen ihre Partnerfamilien, bei denen sei untergebracht sind, kennen. Sie machen Ausflüge und erfahren viel über die italienische Kultur. Nicht selten entstehen so lang anhaltende Freundschaften. Auch im nächsten Jahr steht wieder ein Treffen an, wir sind schon gespannt.