• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • DSC_0045SLIDE.jpg
  • DSC_0168SLIDE.jpg
  • DSC_0239SLIDE.jpg
  • DSC_0279SLIDE.jpg
  • DSC_0296SLIDE.jpg

Der Ausflug in den Storchen

 

Am Donnerstag, den 20.12.2018 besuchte die Klasse 7a und Frau Schrag den Storchen. Dort gab es eine interessante Ausstellung zum Thema „Weihnachten im 1. Weltkrieg“. 

Die Schüler bekamen zunächst eine Führung durch das Gebäude, wo viele Sachen aus der Zeit des 1. Weltkriegs ausgestellt wurden, wie  das weihnachtliche Wohnzimmer einer wohlhabenden Familie. Zum Beispiel hingen Weihnachtskugeln in den Farben des Kaiserreichs am Weihnachtsbaum oder militärisches Spielzeug lag auf dem Boden. Es wurden Spiele für Kinder aus dem 1. Weltkrieg gezeigt, aber auch Briefe von Familien an Soldaten und Schokolade oder Zigarren als Weihnachtsgeschenke. Herr Fritsch, der uns durch die Ausstellung führte, nahm sich viel Zeit und die Schüler hörten ihm aufmerksam zu. Sie hatten auch die Möglichkeit, zwischendurch Fragen zu stellen. Anschließend durfte die Klasse das Gebäude erkundigen und sich alles anschauen. Am Ende des Ausflugs haben sich alle im Eingangsbereich des Storchen versammelt, um zurück zur Schule zu gehen. Davor konnte Klasse in einem Buch ihre Eindrücke und Bemerkungen zur Ausstellung hinterlassen.