• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • DSC_0045SLIDE.jpg
  • DSC_0168SLIDE.jpg
  • DSC_0239SLIDE.jpg
  • DSC_0279SLIDE.jpg
  • DSC_0296SLIDE.jpg

Opern-Workshop mit der Klasse 5c

 

Die Staufer Festspiele Göppingen führen nach Weihnachten (26./27./29.12.2017) die Oper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck auf. Parallel dazu bot ein Team der Festspiele einen pädagogisch aufbereiteten Schulbesuch an, um die Kinder auf das Thema „Oper“ vorzubereiten. So besuchten am Do, den 30.11.2017, die Dirigentin der Aufführungen Sabine Layer und die beiden Opernsängerinnen und Hauptdarstellerinnen Jessica Eckhoff (Gretel, Sopran) und Vanessa Maria Looß (Hänsel, Mezzosopran) die Klasse 5c, um mit den Schülerinnen und Schülern praktisch zu arbeiten (Mimik, Dirigieren, Singen) und auch noch etwas über die Entstehung einer Oper auf der Bühne zu berichten (Bühnenbild, Kostüme, Orchester, Regie). Unter anderem wurden auch zwei Duette live vorgetragen und Fragen der Kinder von den Akteuren ausführlich beantwortet. Der Musiklehrer der 5c, Herr Bartkowski, beobachtete ein großes Engagement seiner Klasse und freute sich auch über die Einladung zum Besuch der nicht öffentlichen Generalprobe am 23.12. in der Stadthalle Göppingen. Ein herzliches DANKE an die drei Künstlerinnen. Die beiden Stunden waren eine Bereicherung für unsere Schulfamilie.

Weitere Informationen zu den Staufer Festspielen und zur Oper Hänsel und Gretel gibt es unter 

https://www.staufer-festspiele.de