• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • DSC_0045SLIDE.jpg
  • DSC_0168SLIDE.jpg
  • DSC_0239SLIDE.jpg
  • DSC_0279SLIDE.jpg
  • DSC_0296SLIDE.jpg

Start ins neue Schuljahr

 

Die Uhland-Realschule ist gut ins neue Schuljahr gestartet.

In den Ferien hat die Brandschutzsanierung unserer Schule begonnen, damit die Uhland-Realschule über einen zweiten Fluchtweg verfügt. Außerdem wird die komplette Fassade saniert und nach und nach werden die Farbanstriche innen erneuert.

Bei einem so großen historischen Gebäude erfordert das Sorgfalt und viele Handwerker sind beteiligt. Aus diesen Gründen wird uns die Sanierung noch bis zu den Weihnachtsferien begleiten.

Das bedeutet, dass wir zum Teil mit Einschränkungen leben müssen, zum Beispiel ist unser Schulhof verkleinert und die Parkmöglichkeiten fallen erst mal weg. Das Baugerüst wird noch bis Ende November stehen. Wir bitten alle um Verständnis und gegenseitige Rücksicht.

Die Schulleitung durfte neue Stammkräfte an der Schule begrüßen: Frau Hinderberger (M, Ch, NWA, Erdkunde) und Frau Widmann (M, Ch, E, NWA) verstärken von nun an das Lehrerteam an der Uhland-Realschule.

Komplettiert wird das Kollegium durch die Referendarinnen Frau Mödinger-Bohl und Frau Nickel, die ihren Vorbereitungsdienst absolvieren. Damit unterrichten momentan 40 Lehrkräfte 512 Schülerinnen und Schüler in 19 Klassen. Die durchschnittliche Klassenstärke liegt bei 25 Schülerinnen und Schülern.