• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • DSC_0045SLIDE.jpg
  • DSC_0168SLIDE.jpg
  • DSC_0239SLIDE.jpg
  • DSC_0279SLIDE.jpg
  • DSC_0296SLIDE.jpg

Wandertag Klasse 10b

Die letzten warmen Sonnenstrahlen nutzte die 10b am Donnerstag, den 22.9.22, um von Göppingen auf den Galgenbuckel in Gammelshausen zu wandern. Entspannt gingen wir über den Iltishof zunächst in Eschenbach vorbei, um einen Leiterwagen voll Feuerholz abzuholen und diesen dann zum Zielort zu ziehen. Die letzten Meter zur Grillstelle am Albtrauf wurden hart erkämpft. Mit jedem Meter bergauf erschloss sich uns jedoch ein noch schönerer Ausblick über die Streuobstwiesen ins Albvorland mit den drei Kaiserbergen. Diesen Blick genossen wir dann auch während wir am Feuer unsere Würste und Marshmallows grillten. Zurück ging`s gemütlich im Linienbus, sodass wir nachmittags alle wohlbehalten wieder in Göppingen ankamen.

Uhinger Bildungsmesse Angebot für die Klassen 8, 9 & 10

Banner Uhinger Bildungsmesse 2022

Am 08. Oktober 2022 findet von 9 – 15 Uhr die Bildungsmesse Uhingen im Uditorium statt.
Die Uhinger Bildungsmesse kann der „Fahrschein“ für die eigene berufliche Zukunft sein. Egal, ob ein Ausbildungsplatz, Studienplatz, eine weiterführende Schule oder ein Praktikum gesucht wird – die Fragen finden bei den Profis Gehör. Sollte man noch keine Idee haben, wie sich die eigene Zukunft gestalten soll, so findet man auf der Messe viele Inspirations- und Kontaktmöglichkeiten.
Für die diesjährige Bildungsmesse muss vor dem Besuch online eine kostenlose Eintrittskarte über den Ticket-Shop reserviert werden. Pro Besucher ist eine Eintrittskarte nötig. Vor Ort können leider keine Eintrittskarten erworben werden. Weitere Informationen unter www.bildungsmesse-uhingen.de. Hier finden Sie auch den Ticket-Shop, eine Übersicht der Aussteller und die aktuellen Corona-Vorschriften.

 

HerbstCamp Angebot für die Klassen 8, 9 & 10

 

Das HerbstCamp der Stadt Göppingen zusammen mit dem Landkreis und sehr vielen teilnehmenden Betrieben vom 31.10. –  05.11.2022.
Das HerbstCamp unterstützt Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, bei der wichtigen Entscheidung - Schulzeit beendet und was kommt jetzt! Und, ist hilfreich für Euch bei der zukünftigen Frage der Berufsfindung und Berufsorientierung! Eine großartige Gelegenheit sich eine Woche in einem Betrieb umzuschauen.
Schaut auf jeden Fall auf die Homepage https://www.herbstcamp-goeppingen.de und meldet euch bei Interesse ganz schnell über die Homepage an.
Weitere Infos bekommt ihr auch noch im WBS-Unterricht.

Berufe-AG & Betriebsbesichtigungen bei den Bildungspartnern

Die Berufe-AG ist ein Angebot für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7, 8, 9 & 10. Sie trifft sich in unregelmäßigen Abständen nach Bedarf in der Schule. Wer Interesse oder Fragen zu einzelnen Berufen oder den Betrieben hat oder Unterstützung bei der Berufsfindung benötigen, findet in der Berufe-AG Unterstützung. 
Auch in dieses Jahr wird Herr Bidlingmaier, je nach Interesse, im Rahmen der Berufe-AG Betriebsbesichtigungen durchführen. Bei diesen könnt ihr einen Eindruck in die verschiedenen Berufszweige gewinnen und die Ausbilder und Firmen kennenlernen. Die Uhland-Realschule kooperiert in der Zwischenzeit mit  13, bald 14 Bildungspartnern aus ganz unterschiedlichen Berufszweigen.
Wer Interesse hat wendet sich bitte an Herr Bidlingmaier.
Alle Infos und die Elterninfo gibt es hier nochmal zum herunterladen.
Hier gibt es die Übersicht über die Betrieb die besichtigt werden können.
-> Wer Interesse hat, kreuzt bitte auf der Übersicht an welche Firmen/Berufe einen interessieren und gibt die ausgefüllte Übersicht bei Herr Bidlingmaier ab.


Preisverleihung "The Big Challenge"

 

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus den Klassen 5-9 haben am Donnerstag, 07. Juli ihre Preise erhalten. Viel interessanter jedoch war die 'Rankingliste', um zu sehen, wie sie in diesem Wettbewerb im Vergleich zu den anderen Teilnehmern in Baden-Württemberg und in ganz Deutschland abgeschnitten haben.

Dieses Jahr hat Nico Kocheise aus der 9b uns alle überrascht. Er wurde erster landesweit und 44. von 2430 bundesweit.

In Klasse 7 kam Pavle auf den 135. Platz von 4549 und Anna Junke aus der 6b erzielte auch ein großartiges Ergebnis. Sie wurde 928. von 10186 sechst Klässlern.

Mia Zirdum aus der 5b schaffte es auf den 72. Platz von 12068.

Frau Bader und Frau Solomon freuen sich jetzt schon auf den nächsten Durchgang für das Schuljahr 22/23.